Herbst: Zeit für Pilze

November 16, 2013
by
in Plants

Jede Jahreszeit hat ihre ganz eigenen Besonderheiten. Im Frühling sind es die Frühblüher wie die Buschwindröschen, die Leberblümchen und andere wilde Pflanzen. Im Sommer sind es die Schmetterlinge und Libellen. Im Herbst aber sind es neben den bunten Farben der Bäume und Wälder vor allem die Pilze.

IGP5441

Das gedämpfte Licht im Wald, das grüne Moos und die lichter werdenden Baumkronen sorgen für eine ganz spezielle Stimmung.

IGP5726

Wer Pilze fotografieren will, kann die lichten Stellen im Wald wunderbar nutzen, um Flares und Strukturen in den Bildaufbau einzubeziehen.

Insbesondere die so genannten Flares, die sich durch das eindringende Licht zwischen dem Blattwerke der Bäume ergeben, eignen sich für kreative Gestaltung des Bildes. So können die Motive auch mal als Silhouetten in den Flares positioniert werden.

IGP6100

Nicht nur die Flares und Strukturen, die durch das sanfte Licht im Wald entstehen, geben die Chance zu kreativer Bildgestaltung. Auch das Moos, der noch dicht stehende Farn und die Farben des herbstlichen Waldes lassen Raum zum spielerischen Umgang mit dem Motiv.

Keine Kommentare on This Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare